BAUMMANUFAKTUR Michael Florenz Groß-Opholt 3 47506 Neukirchen-Vluyn Tel. +49 (0) 2845 / 9 84 68 90 Tel. +49 (0) 173 520 30 39 Fax +49 (0) 2845 / 1 09 95
Liebe Freunde der BAUMmanufaktur, gerade eben wurde ich gefragt, ob man auch noch im März Hecken und Büsche beschneiden dürfe. Der Nachbar hatte seine Hecken gerade durch die BAUMmanufaktur professionell trimmen lassen. Zeitlich ginge das aber erst im März und es steht da wohl die Mei- nung im Raum, dass das ab März gesetzlich verboten  sei. Ich möchte das für unsere Gärten mal richtig stellen: Grundsätzlich ist das Verbot schon richtig; denn wir dürfen die Tierwelt in unseren Gärten in ihrer Brutzeit nicht mutwillig stören. Der Gesetzgeber sagt hier auch (in BnatSchG § 39 Abs. 5 Unterpunkt 2) : „Es ist ver- boten,...Bäume.... Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze in der Zeit vom 1. März bis zum                                                                   30. September abzuschneiden oder auf                                                                   den Stock zu setzen...“ aber im gleichen                                                                   Atemzug wird auch gesagt : „...zulässig                                                                sind schonende Form- und Pflege-                                                                schnitte zur Beseitigung des Zuwachses                                                                der Pflanzen oder zur Gesunderhaltung                                                                von Bäumen...“                                                                   Damit ist die Frage wohl beantwortet. Wir von der Baummanufaktur gehen mit dem Thema sehr behutsam um. Erst nach einer sorgfältigen Prüfung des Gehölzes werden wir, mit gutem Gewissen kein Tier zu stören, einen schonenden Form- und Pflegeschnitt vornehmen. Gruß Eure BAUMmanufaktur Michael Florenz